Heimatchörli Ennenda

 
 
 

 

Jahreskonzerte 2017 in Ennenda und Linthal

Ganz im Zeichen des 40-jährigen Dirigenten-Jubiläums von Willy Bowald, lud das Heimatchörli Ennenda traditionsgemäss zum Jahreskonzert. Sowohl in Ennenda als auch in Linthal durften wir uns sehr gut besetzten Kirchen mit tollem Publikum erfreuen.

Das abwechslungsreiche Programm mochte manchen Zuhörer erstaunen. Neben dem von Willy Bowald zusammengestellten Lieder-Repertoire, faszinierte das Alphornduo Wildbach mit diversen Instrumenten von nah und fern mit beeindruckender Hingabe.

Die vom Heimatchörli Ennenda vorgetragenen Lieder waren Werke, welche Willy während seiner 40-jährigen Dirigentenzeit, aus unterschiedlichen Gründen ans Herz gewachsen sind. Das Publikum dankte jeweils mit anhaltendem Applaus und verlangte an beiden Abenden Zugaben.

Die Überraschungen, welche seine Heimatchörli-Kollegen und Jodlerinnen für Willy bereithielten, haben voll ins Schwarze getroffen- so durfte er sich in Ennenda über eine eigens für ihn beschriftete und speziell bedruckte Glocke erfreuen. In Linthal warteten ihm Dunja Kern-Enzler am Hackbrett und Olivia Labhart-Enzler an der Handorgel, mit wunderschönen Stücken im Duett auf. Seine Freude konnte er nicht verbergen und war von den Gesten sichtlich gerührt. Auch das Publikum würdigte Willy's Ehrung mit grossem Applaus und sogar einer Standing Ovation!

Dankbar für die vielen guten Rückmeldungen der grossen Gästeschar, freut sich das Heimatchörli auf die kommenden Konzerte und ein baldiges Wiedersehen...